Shopping: Tipps rund ums Einkaufen in Basel und Weil am Rhein

Schicke Designerläden oder kleine versteckte Boutiquen, Fachmessen oder Flohmärkte oder ausgedehntes Outletshopping – Basel kann zu Recht als kleines, aber feines Shopping-Paradies bezeichnet werden. Was die Stadt den Shopping-Jüngern bei einer Städtereise nach Basel zu bieten hat, gibt es hier in einer kurzen Übersicht.

Shopping-Tipps in Basel

  • Freie Strasse Basel: Basels Haupt-Shoppingmeile mit bekannten Modeketten, kleinen Boutiquen und versteckten Schätzen
  • Spalenberg: Die zahlreichen kleinen Läden in den Gassen rund um den Spalenberg sind eine Fundgrube für alles, was das Herz begehrt
  • Flohmärkte: Stöbern Sie in den Flohmarktwaren der Händler auf Petersplatz (sonntags) und dem Barfüsserplatz (mittwochs)
  • Messen: BASELWORLD - Die Uhren und Schmuckmesse  (Qualitätsware zu Messepreisen),  ART Basel - Die Kunstmesse mit allem, was der aktuelle Kunstmarkt so zu bieten hat.
  • Spezielles: Roosens (8.000 verschiedene Knöpfe in alle Farben und Variationen), Schokolade aus der Confiserie Beschle, das Läckerli Huus, das Erasmushaus (ältestes Antiquariat in der Schweiz) und Weihnachtsschmuck von Johann Wanner.
Shopping in Basel: Einkaufsparadies nahe carathotel Basel Weil am Rhein
Einkaufen in Basel: Shoppingtipps

Outlet-Shopping in Weil am Rhein

Souvenir-Shopping in Basel