Familienurlaub im Rheingau

Im Rheingau kann man mit der ganzen Familie ein paar sehr schöne Tage verbringen. Damit es weder Groß noch Klein langweilig wird, gibt es eine Vielzahl an Ausflugsmöglichkeiten, bei der Kinder und Eltern gemeinsam auf ihre Kosten kommen.

Sportlich unterwegs

Wandern und Radfahren

Den Rheingau mit der Familie erwandern

Sämtliche Wanderungen und Fahrradtouren, die wir Ihnen unter der Rubrik Outdoor-Aktivitäten vorstellen, sind selbstverständlich auch mit Kindern zu bewältigen. Je nach Alter der Sprösslinge sollte man aber eine leichtere oder kürzere Route bzw. Etappe auswählen und gegebenenfalls etwas mehr Zeit und Pausen einplanen.

Abenteuer, Action und Abkühlung

Badespaß, Taunus Wunderland und Abenteuerspielplatz

An besonders heißen Tagen lockt das Asbach-Bad in Rüdesheim. Dieses Freibad ist von Mitte Mai bis Mitte September geöffnet und liegt wunderschön direkt am Rhein. Neben normalen Schwimmerbecken gibt es hier einen Sprungturm, einen Strömungskanal, einen Wasserfall sowie Nackenduschen. Der großzügige Kleinkinderbereich ist schön gestaltet mit Bodenblubberblasen und einer kleinen Rutsche.

Mit Kindern im Asbach-Bad in Rüdesheim am Rhein
Abenteuer und Action im Taunus Wunderland

Wer Abenteuer und Action sucht, sollte sich zum Taunus Wunderland aufmachen. Der Freizeitpark bietet Attraktionen für jede Altersklasse. Wildwasserbahnen, Achterbahnen und der Taunusblitz bieten vor allem Erwachsenen und größeren Kindern Vergnügen. Die Jüngeren fühlen sich auf der Clownrutsche, im Käferkarussel, im Streichelzoo oder im Riesenballpool besonders wohl. 

Nicht ganz so viel Nervenkitzel, dafür aber einer kreativeren Beschäftigung können Kinder und Eltern auf dem Abenteuerspielplatz in der Freizeitanlage "Auf der Lach" in  Rüdesheim nachgehen. Hier stehen eine Wackel-Hängebrücke, eine Riesenrutsche, mehrere Schaukeln und Wippen sowie ein Bolzplatz bereit. Zwischendurch kann man sich auf der Picknickwiese stärken und vom vielen Toben ausruhen.

Als Schlechtwetteralternative kann der Indoor-Spiel- und Spaßpark in Bad Schwalbach besucht werden, wo nicht nur Kinder ausgiebig spielen und klettern können.

Kletterspaß im Indoor-Spiel- und Spaßpark in Bad Schwalbach
Kind buddelt im Sand

Kultur

Kinderführungen

Damit neben den actiongeladenen Aktivitäten auch die Kultur nicht zu kurz kommt, sollte man einen Ausflug ins Kloster Eberbach unternehmen. Jeweils am ersten Sonntag im Monat gibt es spezielle Kinderführungen, bei denen die Kleinen ab 6 Jahren einen spielerischen Zugang zum Thema Klosterleben erhalten und auf alle ihre Fragen eine Antwort bekommen. Die Erwachsenen nehmen parallel dazu an der regulären Führung teil.

Die Stadt Eltville bietet Stadtführungen und -rundgänge zu unterschiedlichen Themen nur für Kinder an, ob Einheimische oder Touristen.

Tierische Erlebnisse

Tiere hautnah erleben

Das Rheingau bietet außerdem einige Möglichkeiten, unterschiedlichste Tiere hautnah zu erleben. Der Ebentaler Hof etwas außerhalb von Rüdesheim besitzt über 50 Ponys, darunter Haflinger und Shetlandponys, auf denen pferdebegeisterte Kinder reiten können. Für Eltern und jüngere Geschwister bietet sich eine Kutschfahrt an. Getränke und kleine Mahlzeiten gibt es im Bauernhof-Café.

Lama- und Alpakahof Kisselmühle bei Rüdesheim
Lamas auf dem Alpakahof Kisselmühle bei Rüdesheim

Auf dem Lama- und Alpakahof Kisselmühle können Besucher alles über die lustigen Kameliden lernen und sich anschließend zum Lama- oder Kameltrekking aufmachen. Je nach Größe der Tiere und gebuchter Tour können Sie unterwegs ein Stück auf deren Rücken reiten und einen Imbiss mit Brezeln, Spundekäs, Saft und Wein genießen.

Museen

Spielzeug, Modelleisenbahnen und Musikinstrumente

Schließlich bietet Rüdesheim noch zwei Museen, in denen Kinder wie Erwachsene ihren Spaß haben. Im Toy Museum wird Spielzeug der letzten 100 Jahre ausgestellt. Eltern können Ihren Kindern zeigen, womit sie selbst und auch schon die Großeltern damals gespielt haben. Eisenbahn-Fans erfreuen sich an der Modellbahn-Großanlage im regionalen Stil.

Modelleisenbahn im Toy Museum Rüdesheim

Selbstspielende Instrumente aller Art und aus aller Welt sind in Siegfried’s Mechanischem Musikkabinett ausgestellt.