Weinregion Rheingau

Der Rheingau ist für die vielen Sehenswürdigkeiten und historischen Zeugnisse bekannt – Burgen und Schlösser, Klöster und Kirchen, sowie vor allem auch für ihre hervorragenden Weine. Allen voran der Rheingau-Riesling, der zu den besten und begehrtesten Weißweinen der Welt gehört. Eine Weinreise nach Rüdesheim im Rheingau ist daher nicht nur informativ, sondern auch äußerst lecker!

Weinbau-Tradition

Zwar wurde der Wein im Rheingau schon während der Römerzeit angebaut, aber erst mit Karl dem Großen begann die bis heute anhaltende, zielgerichtete Bewirtschaftung des Gebiets mit Reben. Noch heute ist der Weinbau ein wichtiger Wirtschaftszweig im Rhein und prägt die Landschaft signifikant. Viele der alten Traditionsweingüter werden nach wie vor betrieben und bieten sich für einen Ausflug und eine Gutsweinprobe geradezu an.

Weingüter

Wein einkaufen

Rheingau-Weinmuseum

Winzerexpress