Tag- und Nachtleben in Düsseldorf

Die kulinarische Vielfalt, die Düsseldorf seinen Bewohnern und Besuchern bietet, ist facettenreich – vom einfachen Imbiss auf die Hand bis hin zu exklusiven Meeresfrüchten findet hier jeder das Richtige. Ebenso bunt ist auch die Club- und Barszene – unsere Tipps mit den besten Locations in Düsseldorf.

Zurheide im Crown

Gourmet-Tempel im Erdgeschoss

Zurheide im Crown - Gourmettempel der Zukunft

Im Erdgeschoss und Untergeschoss unseres Gebäudes befindet sich der Frischemarkt Zurheide, eine Kombination aus Supermarkt und Gourmetbistro. Hier finden Sie sowohl sämtliche Produkte des täglichen Bedarfs, leckere Mittagsgerichte in angenehmer Atmosphäre und einen kleinen Ausblick in den Supermarkt der Zukunft. Neue, zukunftsweisende Technologien neben einer traditionellen Leidenschaft für Genuss und Frische - hier wird Einkaufen und Schlemmen zum Erlebnis! Das gastronomische Angebot reicht vom Gourmetrestaurant "Setzkasten" über die Premium Beef Bar bis zum vegan-vegetarischen Restaurant "Pythagoras", hier ist für jeden Geschmack das Richtige dabei!

Mehr Infos gibt's hier: www.zurheide-feine-kost.de

Lunch in Düsseldorf

Ob geschäftlich oder privat unterwegs, die kleine Mittagspause muss sein. Abseits von Bäcker, Metzger und Fast-Food bietet Düsseldorf ein paar sehr köstliche Alternativen.

Lunch in Düsseldorf

Ob Sie geschäftlich oder privat unterwegs sind, die kleine Mittagspause muss sein. Abseits von Bäcker, Metzger und FastFood bietet Düsseldorf ein paar sehr köstliche Alternativen.

  • Alte Metzgerei: Frische Leckereien aus aller Welt. Täglich stehen drei Gerichte in zwei Grössen zur Auswahl.
  • À Midi: Grünes Hinterhof-Idyll mit kleiner, wechselnder, französisch inspirierter und weitestgehend vegetarischer Küche.

Restaurants rund um den Düsseldorfer Medienhafen

Der Medienhafen – in den Abendstunden beliebter Szenetreff mit angesagten Restaurants, Bars und Kneipen.

  • CURRY – das wohl erste Currywurst-Restaurant Deutschlands. Hier steht ein Sternekoch in der Küche und grillt Würstchen, bereitet feine Pommes frites aus frischen, rohen Kartoffeln zu und setzt die 9 verschiedenen Saucen an.
  • Restaurant Gehry'sIn den Gehry Bauten im neuen Medienhafen bietet Ihnen das “Gehry´s” ein ganz besonderes Steak. Dank eines in den USA entwickelten Ofens erhält man ein Steak bzw. ein Filet von so einmaliger geschmacklicher und zarter Qualität, wie man es in Deutschland bisher nicht kannte.
Restaurant Gehrys im Düsseldorfer Medienhafen nahe carathotel Düsseldorf

Biergärten und Brauhäuser in Düsseldorf

Politiker, Designer, Handwerker und Studenten sitzen in den Brauhäusern Seite an Seite und genießen das Düsseldorfer Altbier mit seinem herb-würzigen Aroma.

Biergärten

Brauhäuser

  • Schumacher Altbier-Manufaktur: Seit über 175 Jahren steht der Name SCHUMACHER in Düsseldorf für bestes Altbier und traditionelle Gastfreundschaft. Und das schmeckt man auch! Treffen Sie in unserem Stammhaus, in den Gaststätten und Stuben Freunde in stimmungsvoller Atmosphäre und genießen Sie leckeres Essen bei einem frischen Glas SCHUMACHER ALT oder 1838er.
  • Traditionsbrauhaus Zum Uerige: Der Urtyp eines Brauhauses. Kult ist die Erbsensuppe, Samstags zwischen 11 und 15 Uhr. Ansonsten steht kalte Küche auf dem Programm, Mittelpunkt ist und bleibt das Altbier.
  • Im Füchschen: Rustikales Traditionsbrauhaus und Düsseldorfer Institution. Zum Alt wird Deftiges serviert. Eigene Hausschlachterei mit Wurstverkauf.
  • Brauerei zum Schiffchen: Sehr gute Brauhausküche in einer ehemaligen, 400 Jahre alten Schifferkneipe.
Altstadt Düsseldorf: Brauhäuser in der Düsseldorfer Innenstadt
Brauereien in Düsseldorf: Uerige Brauerei in der Innenstadt

Weitere Restaurant-Tipps für Düsseldorf

Bunt gemixte Insidertipps für leckeres Essen in Düsseldorf.

  • Winelive: Im Stadtteil Oberbilk: Eine riesige Auswahl an Weinen (Ausschank und Verkauf), gepaart mit mediterran angehauchter Küche.
  • Dr. Thompson's: Eine tolle Mischung aus Restaurant, Bar und Club. Die Gäste bereiten hier im Industriecharme der ehemaligen Thompson-Siegel-Werke an rustikalen Tischgrills ihr Fleisch selbst zu, außerdem gibt es Salate, Steaks und Pizzen.
  • Sattgrün: Alle Gerichte sind rein pflanzlich, cholesterin- und laktosefrei sowie frei von gentechnisch veränderten Lebensmitteln. Hier gibt es herrliche Salate, Suppen, Curry, Pastagerichte, Tapas und köstliche Kuchen. Das "sattgrün" gibt es dreimal in Düsseldorf, im Medienhafen, in der Stadtmitte und in Flingern.

Ausgehen – tanzen, rocken und grooven

Tanzen, rocken und grooven – hier trifft man sich zum Düsseldorfer Nachtleben.

Ausgehen – Bars & Lounges

Ausgehen – Clubs & Diskotheken

  • Mauer: Funk, Soul 
  • Stahlwerk: gemischt, von der 90s- bis zur Schwulenparty
  • Sub: House, Black, Party Classics
  • Club Bohème: Groove, Funk, Party-Classics und House